top of page
  • AutorenbildEva Kettner-Gössler

Die Wahl der richtigen Farbe: Ein Leitfaden zur gelungenen Raumgestaltung

Die Auswahl der perfekten Farbe für Ihre Räume ist eine anspruchsvolle Aufgabe, aber mit einigen bewährten Tipps können Sie für eine harmonische und ansprechende Raumgestaltung sorgen:


Bevor Sie die Farbe wählen, denken Sie über den Zweck des Raums nach. Beruhigende Farben wie Blau und Grün passen gut ins Schlafzimmer, während lebhafte Töne wie Rot oder Gelb Wohnbereichen Energie verleihen. Auch die Lichtverhältnisse im Raum spielen eine wichtige Rolle. Testen Sie Farbproben unter verschiedenen Lichtbedingungen, um sicherzustellen, dass die von Ihnen ausgewählte Farbe immer gut aussieht.

Ein Wohzimmer in der eine braunes Ledersofa steht und eine Eckwand mit grüner Wandfarbe gestrichen ist. Die restlichen Wände sind weiß gestrichen.

Ein weiterer Schritt ist das Testen von Farbmustern an den Wänden, bevor Sie den Raum vollständig streichen. Dies gibt Ihnen eine bessere Vorstellung davon, wie die Farbe im Raum in Realität wirken wird. Zusätzlich sollten Sie dafür sorgen, dass die einzelnen Farben nicht nur alleinstehend gut aussehen, sondern auch in Harmonie mit den anderen Farben des Raumes stehen und eine einheitliche Ästhetik schaffen. Bemühen Sie sich deshalb um Konsistenz in Ihrer Farbpalette. Während aktuelle Farbtrends inspirierend sein können, ist es wichtig, Farben zu wählen, die zu Ihrem persönlichen Stil und Geschmack passen. Bspw. sind neutrale Farbtöne wie Beige oder Grau sind zeitlos und vielseitig. Sie dienen oft als Grundlage und lassen sich gut mit anderen Farben kombinieren. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Überlegung, wie Akzentfarben in Ihre Raumgestaltung integriert werden können, um visuelles Interesse zu schaffen.


Auch die Größe, die Möbel und Dekoration des Raums hat Einfluss auf das Erscheinungsbild der Farben. Helle Töne können den Raum größer wirken lassen, während dunklere Farben eine gemütliche Atmosphäre schaffen. Denken Sie an bereits vorhandene Möbel und Dekorationen im Raum. Die ausgewählte Farbe sollte zu diesen Elementen passen und sie ergänzen.

Vor einer Wand bei der die eine Hälfte mit weißer Wandfarbe gestrichen wurde und die andere mit orangener, steht eine Kommode auf der verschiedene Pflanzen stehen.

Zusammenfassend lässt sich also festhalten, dass die Wahl der richtigen Farbe ein entscheidender Schritt bei der Raumgestaltung ist. Indem Sie den Zweck des Raums, die Lichtverhältnisse, Ihre persönlichen Vorlieben und grundlegende Designprinzipien berücksichtigen, können Sie eine Farbpalette auswählen, die die gewünschte Atmosphäre und Stimmung in Ihrem Zuhause schafft.


Wenn Sie sich bei diesem Thema unsicher sind oder Zweifel haben, stehen wir Ihnen mit unserer Expertise in der Farbberatung und mit modernster Technik sehr gerne beratend zur Seite. Im Anschluss an die Farbberatung können Sie natürlich auch gleich von uns ausmalen lassen und von der Expertise unserer Maler*innen profitieren!

コメント


コメント機能がオフになっています。
bottom of page